Nerf Modulus BattleScout ICS-10 Blaster mit Kamera, N-Strike

b1756_nerf

5010994965648

Nerf

Nerf Modulus BattleScout ICS-10 Blaster mit Kamera
Nerf BattleScout ICS-10 Blaster mit seitlichem MagazinKameraeinschalten am Nerf ModulusSpielszene mit dem Nerf Modulus mit Kamera

Dienstag geliefert!

16 Stück an Lager.

CHF 74.90

versandkostenfreie Lieferung

84.90

CHF 93.40 UVP (unverbindliche Preisempfehlung)

  • Für Kinder ab 8 Jahren
  • Spielort draussen (Outdoor)

Der Nerf Modulus BattleScout ICS-10 Blaster mit Kamera gehört ins Modulus System und kann mit dem Modulus-Zubehör erweitert werden. Er verfügt oben über eine Kamera, die ein Battel aufnehmen kann. Es kann ein Film oder es können Fotos geschossen werden (720P HD). Der Blaster wird mit dem grauen Hebel unten nachgeladen. Drücken auf den Abzug lässt einen Schaumstoffpfeil vorne hinaus schiessen. Im Magazin haben acht Schaumstoffpfeile Platz. Zehn Nerf-Pfeile sind enthalten.
 
Für die Nerf Modulus Kamera wird eine SD-Card benötigt, die nicht enthalten ist. Mit der SD-Karte können die Fotos und Videos auf einen Computer übertragen werden. Die Kamera ist ca. 16 cm lang, 4 cm breit und 6 cm hoch. Sie kann oben auf die Schiene gesteckt werden. Für die Kamera werden vier Batterien mit 1.5 V vom Typ AA benötigt, die nicht enthalten sind.
 
Der Nerf Modulus BattleScout ICS-10 Blaster ist ca. 43 × 18 × 5 cm gross.
 

Alle Nerf-Zubehör-Artikel in einer übersichtlichen Tabelle.


Achtung: nicht auf Augen und Gesicht zielen!
Achtung: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Verpackungsgrösse ca. (LxBxH): 8 x 65 x 34 cm

Weitere Produkte:

doppelseitige Clipmagazin für den Nerf ModulusNerf Modulus Zubehör Set Geheimoperation für den Nerf ModulusNerf Modulus Zubehör-Set Angriff und AbwehrNerf Modulus Zubehör Set Weitschuss für den Nerf ModulusNerf Modulus ECS-10 mit zehn Nerf DartsDie Nerf Modulus Ion-Fire mit ZubehörNerf Modulus Tri Strike, N-Strike, 3 unterschiedliche Pfeile