Teddybären, Plüschtiere und Furreal Friends im Überblick. Wähle eine Kategorie aus!

Mein bester Freund, der Teddybär

Kind erzählt dem Teddybär eine Geschichte

Plüschtiere

Plüschtiere gibt es in allen Varianten und allen Grössen. Teddybären sind sicher die bekanntesten Vertreter der Plüschtiere. Sie werden als kleine und als grosse Bären hergestellt.

Eine Mischung aus Plüsch und Elektronik bietet Hasbro mit den FurReal Friends an. Dabei reagieren die Plüschtiere auf Bewegungen, Töne oder Spielsachen.

Die grössten Plüschtiere, die das Team von Spiel-Ideen.ch an der Nürnberger Spielwaren-Messe gesehen hat, waren Drachen und Giraffen in Originalgrösse. Elefanten waren auch schon ausgestellt. Diese Plüschobjekte kosten dann auch mal schnell mehrere Fr. 10'000.

Spielwert von Plüschtieren

Kinder erhalten oft etliche Plüschtiere geschenkt. Doch meistens wird nur ein besonderes Plüschtier der beste Freund des Kindes. Vielfach verstehen die Eltern nicht, weshalb genau das Plüschtier vom Kind ausgewählt wurde. Doch das Kind sieht im Plüschtier nicht nur ein Spielzeug, sondern auch einen Freund, den es überall hin mitnehmen kann. Der Spielwert ist hoch, denn meistens wird ein Plüschtier der bester Freund.